weitere

Tonnenstühle als möbelkundliches Phänomen

In Stundenbüchern und auf niederländischen Gemälden des 15.-17. Jahrhundert sind sie häufig anzutreffen: die Tonnenstühle. Karl Heinrich von Stülpnagel widmet sich in dieser Studie dem Phänomen der Tonnenstühle und beleuchtet es aus unterschiedlichen Perpektiven. Sie können die Publikation als PDF hier herunterladen: Autor: Karl Heinrich v. Stülpnagel; mit Zeichnungen von Katharina v. Jeinsen Hrsg.: mobile …

Tonnenstühle als möbelkundliches Phänomen Read More »

Zeichenmappe des Ebenisten Johannes Klinckerfuss

Die Zeichenmappe des Ebenisten Johannes Klinckerfuss (1770-1831)

Der Roentgen Schüler Johannes Klinckerfuss hinterließ eine einzigartige Zeichenmappe mit Entwürfen für Möbel. Dieser zeichnerische Schatz ist hier erstmals publiziert und kommentiert worden. Autor: Wolfgang Wiese Hrsg.: mobile – Gesellschaft der Freunde von Möbel- und Raumkunst e.V. und dem Landesmuseum Württemberg. 2013. 228 Seiten, 215 farbige Abb.; bei einer Spende an den Verein von wenigstens …

Die Zeichenmappe des Ebenisten Johannes Klinckerfuss (1770-1831) Read More »

Scroll to Top